Kinder / Jugendliche

Für trauernde Kinder und Jugendliche
Gruppen-, Familien- und Einzelbegleitungen sowie Foren:


 

OSKAR: 8000 8888 4711

Sorgentelefon Kinderhospiz

Eine Initiative des Bundesverband Kinderhospiz e.V.

Webseite: www.it-einfach.de


 

Sterntaler Trauerbegleitung für Kinder e.V.

Niedermühlenkamp 6
33604 Bielefeld

Fon 0521-557 88 33

www.sterntaler-trauerbegleitung.de
eMail: info@sterntaler-trauerbebleitung.de

 



SEILTANZ Trauerarbeit mit Kindern und Jugendlichen
-Kindergruppe
-Einzelbegleitungen
40721 Hilden
im Deutschen Kinderschutzbund e.V.
Ortsverband Hilden
Schulstr. 44

www.seiltanz.de
eMail: dskb.hilden-trauer@web.de
Fon 02103-54853


 

 

 

 

Caritas Trauerkontaktstelle
Johanna Schwarte
Trauerbegleiterin
Karlstr.15
Fon 02304-239311
Mobil 0173-5387548
58636 Iserlohn Treffen in den Räumen des
Caritasverbandes Iserlohn

eMail: johanna.schwarte@ruhrnet-online.de

1. Einzelbegleitung und Trauergruppen für Kinder von 5 bis 12 Jahren

2. Gruppe für Geschwister


Institut Dellanima –Trauerbegleitung-Fortbildung-Vorträge

Stephanie Witt-Loers
Kinder – und Familientrauerbegleiterin (BVT)
Trauerbegleiterin (BVT)
St. Antoniusstr. 10
51429 Berg. Gladbach
Fon 02204-48 17 096
Fax     02204-85494
Mobil   0172-2914406
info@dellanima.de
www.dellanima.de

 

 

 

 


Online-Foren und Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche

der Nicolaidis-Stiftung in Kooperation mit der Uni Bielefeld

„Nico und Nicola“

 

 

 

Hier hast du die Möglichkeit, dich mit anderen Kindern und Jugendlichen
auszutauschen (Chat’s) oder eine Beratung von einem/r professionellen Berater/innen in Anspruch zu nehmen.

In Deutschland gibt es über eine Million trauernde Kinder und Jugendliche. Durch den Verlust eines Elternteils oder beider Eltern sind sie zu Halb- oder Vollwaisen geworden.
Oder sie trauern um ihren Bruder oder ihre Schwester oder einen nahestehenden Angehörigen.
Für diese Kinder hat die Nicolaidis Stiftung zusammen mit Kindern, denen dieses Schicksal widerfahren ist, ein bislang einzigartiges Internet-Angebot entwickelt:  http://www.nico-und-nicola.de 

Betroffene haben die Möglichkeit, im Chat und im Forum Gleichaltrige kennen zu lernen und sich auszutauschen. Sie können zudem eine Einzelberatung in Anspruch nehmen. Für dieses Online-Beratungsangebot ist die Nicolaidis Stiftung eine Kooperation mit http://www.kids-hotline.de, dem größten deutschsprachigen Online-Beratungsangebot für Jugendliche, eingegangen. Die Kids Hotline wird seit 2003 durch die Universität Bielefeldwissenschaftlich begleitet. Als Netzwerkteilnehmer der Kids Hotline profitieren wir von einer Softwarelösung, die Opferschutzkriterien und Datenschutzbestimmungen garantiert und die größtmögliche Barrierefreiheit berücksichtigt. Alle Beratungsangebote werden von geschulten pädagogischen Fachkräften geleitet.

Nähere Informationen unter http://www.nicolaidis-stiftung.de.,

auch telefonisch unter 089/ 74 363 202.


Initiativen, die sich in dem Bereich Trauerbegleitung für Kinder und Jugendliche engagieren, bitten wir um Kontaktaufnahme mit dem Landesverband NRW. Wir möchten ein Netzwerk kompetenter Partner aufbauen, um trauernden Kindern und Jugendlichen auf unseren Internetseiten und/oder telefonisch Betroffenen kurze Wege eröffnen zu können, um mit Ihnen Kontakt aufnehmen zu können. Bitte, melden Sie sich unter zentrale@verwaiste-eltern.com oder telefonisch unter 05204-870273.