Sternenkinderfeld Langenberg

In der Gemeinde Langenberg im Südkreis Gütersloh wurde am 20.06.2009 das Begräbnisfeld mit einem Denkmal für Sternenkinder feierlich eingeweiht.

Für dieses Projekt setzten sich Klaudia Oesterdiek und Gudrun Siemund viele Monate ein und haben Unterstützung von den Pfarrern beider Konfessionen und von der Bürgermeisterin Frau Mittag sowie dem Leiter des Ordnungsamtes erfahren.

 

Familien haben hier nun für ihr tot- oder fehlgeborenes Kind einen Ort des Gedenkens.Blonder-Engel (1)

Allen Spendern, die dieses so wichtige Projekt unterstützt haben, an dieser Stelle: Ein herzliches „Dankeschön“!

Mehr Infos finden Sie unter www.sternenkinderfeld-langenberg.de

Wenn Sie auch für die künftige Pflege der Gräberfeldes und für Bestattungen der kleinen Sternenkinder einen Beitrag leisten möchten, hier die Bankverbindungen:

Der Landesverband „Verwaiste Eltern NRW e.V.“ übernimmt für die Spendenabwicklung. Spenden unter dem Stichwort: Sternenfeld Langenberg
können über das Vereinskonto: Verwaiste Eltern e.V.

IBAN: DE42 4786 0125 0103 6662 00
bei der Volksbank Gütersloh BIC: GENODEM1GTL
entgegen genommen werden damit Spendern eine Zuwendungsbescheinigung ausgestellt werden kann.
(Spenden bis zur Höhe von 200,00 EURO werden von den Finanzämtern bei Vorlage des Überweisungsbeleges anerkannt. Darüber hinausgehende Beträge erfordern eine Spendenbescheinigung.)

Als weiteres Spendenkonto können Sie auch mit Stichwort: Sternenfeld Langenberg folgende Bankverbindung nutzen:

Evangelische Versöhnungs-Kirchengemeinde Rheda-Wiedenbrück
Kontonummer: 5959 bei der Kreissparkasse Wiedenbrück BLZ 478 535 20.

Wir bitten Sie sehr herzlich um Ihre Unterstützung!

Klaudia Oesterdiek                                      Gudrun Siemund
Bentelerstraße 146                                       Samlandstr. 15
Tel. 05248-609586
eMail: klaudia-oesterdiek(at)arcor.de